HINWEIS ZU COOKIES.

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Mehr Informationen". An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Mehr Informationen

ENTDECKEN SIE AKTUELLES:

Unsere News & Events.
  • BMW Art Car Premiere im Museum der bildenden Künste Leipzig.//13. November bis 09. Dezember 2018.

    Dr. Alfred Weidinger, Direktor des Museum der bildenden Künste Leipzig freut sich über die Fortsetzung der langjährigen Kooperation und begründet die Auswahl: „Mit den BMW Art Cars von Ester Mahlangu, A. R. Penck, Robert Rauschenberg und David Hockney erwartet die Besucher des Museum der bildenden Künste die erste Begegnung mit Künstlern, mit denen wir zur Zeit Ausstellungen konzipieren, die wir in den kommenden Jahren zeigen werden.“

    Leiter der Niederlassung Leipzig, Dirk Reinicke betont die Einzigartigkeit dieser Verbindung zwischen Kunst und Mobilität: „Die BMW Art Cars sind an der Schnittstelle der Faszination für Technologie, Design, Automobil und Kunst einzigartig positioniert. Mit der Ausstellung ist es nun möglich, diese den Leipzigern und Gästen der Region Leipzig zu präsentieren.“

    Die legendäre BMW Art Car Collection mit 19 Automobil-Kunstwerken vereint renommierte Künstler wie unter anderem Alexander Calder, Frank Stella, Andy Warhol, Matazo Kayama, Jenny Holzer, Jeff Koons, Olafur Eliasson und John Baldessari. Die chinesische Künstlerin Cao Fei führte 2018 mit ihrem 18. BMW Art Car die Sammlung ins 21. Jahrhundert, indem sie das Fahrzeug erstmals mit einem Augmented-Reality Video kombinierte.

    Mit Hilfe aller 17 existierenden Miniaturversionen der 19 Fahrzeuge, die ebenfalls im Museum der bildenden Künste Leipzig ausgestellt sind (es existieren keine Miniaturen der BMW Art Cars von Olafur Eliasson und Cao Fei), können sich die Besucher einen Überblick über die gesamte Sammlung verschaffen.

    Leipzig/München. Vier der insgesamt 19 BMW Art Cars werden vom 13. November bis 09. Dezember 2018 im Museum der bildenden Künste Leipzig gezeigt.
    Die Ausstellung präsentiert die zwischen 1986 und 1995 entstandene rollende Kunstwerke: Nr. 6 Robert Rauschenberg, (1986) BMW 635 CSi; Nr. 11 A.R. Penck, (1991) BMW Z1; Nr. 12 Esther Mahlangu, (1991) BMW 525i und Nr. 14 David Hockney, (1995) BMW 850 CSi.
    Die unterschiedlichen Künstler aus den USA, Deutschland, Südafrika und England schufen in Kooperation mit BMW faszinierende Symbiosen aus Technologie, Kreativität und Innovation. Als langjähriger Partner des Museum der bildenden Künste Leipzig ermöglicht die BMW Niederlassung Leipzig die Ausstellung. Das BMW Art Car von A.R. Penck bietet gleichzeitig einen Vorgeschmack auf die kommende Ausstellung des Künstlers im nächsten Jahr.

    Die BMW Art Car Collection
    Seit 1975 haben bislang 19 Künstler aus aller Welt BMW Art Cars auf Basis von aktuellen BMW Automobilen gestaltet. Die Sammlung nahm ihren Anfang, als der französische Rennfahrer und Kunstliebhaber Hervé Poulain im Schulterschluss mit dem damaligen BMW Motorsport Direktor Jochen Neerpasch seinen Künstlerfreund Alexander Calder bat, ein Automobil zu gestalten. Das Ergebnis war ein BMW 3.0 CSL, der im Jahr 1975 das 24 Stunden-Rennen von Le Mans bestritt und dort direkt zum Publikumsliebling avancierte. Dies war die Geburtsstunde der BMW Art Car Collection. Die BMW Art Cars werden nicht nur in ihrer Heimat, dem BMW Museum in München, gezeigt, sondern sind im Rahmen internationaler Ausstellungen und Museumsauftritte in aller Welt zu sehen.

    Vom 10. Oktober 2018 bis Februar 2019 können Besucher in der neuen Sonderausstellung „BMW Art Cars | How a vision became reality“ im BMW Museum München in die Welt der BMW Art Cars eintauchen. Neben den als „big four“ bekannten, vier ersten BMW Art Cars der Künstler Alexander Calder, Frank Stella, Roy Lichtenstein und Andy Warhol ist auch das rollende Kunstwerk #17 von Jeff Koons zu sehen. Als weiteres Highlight der Ausstellung feiern zudem die aktuellsten BMW Art Cars #18 der chinesischen Video-Künstlerin Cao Fei und #19 des US-amerikanischen Künstlers John Baldessari in Europa ihre Premiere.

  • DER ERSTE BMW X2. AB 17.03.2018 BEI UNS. // 22.02.2018

    Absolut einzigartig. Extrem außergewöhnlich. Der erste BMW X2 macht seinen innovativen Anspruch auf den ersten Blick deutlich. Mit seiner kühnen Athletik bietet er eine dynamische und agile Performance, die in dieser Klasse ihresgleichen sucht. Gepaart mit einem hochwertigen Interieur und vielen innovativen Technologien, ist er der extrovertierte Protagonist einer neuen Zeit. Sind Sie bereit?

    Ab dem 17.03.2018 ist der BMW X2 bei uns erhältlich. Vereinbaren Sie schon jetzt eine Probefahrt.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
    Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen:
    BMW X2 xDrive20d
    Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 4,8 – 4,6 l/100 km
    CO2-Emissionen (kombiniert): 126 – 121 g/km
    Effkl. A

    Die Angaben zu Kraftstoff-/Stromverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in ihrer jeweils gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und optionaler Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern. Abbildungen zeigen Sonderausstattung.
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.

  • UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN AN FEIERTAGEN.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    unsere Öffnungszeiten während der Feiertage* im Jahr 2018/2019 finden Sie hier:


    Tag der Deutschen Einheit, 03.10.2018 geschlossen
    Heiligabend, 24.12.2018 geschlossen
    1. Weihnachtstag, 25.12.2018 geschlossen
    2. Weihnachtstag, 26.12.2018 geschlossen
    Silvester, 31.12.2018 geschlossen
    Neujahr, 01.01.2019 geschlossen
    Karfreitag, 19.04.2019 geschlossen
    Ostersonntag, 21.04.2019 geschlossen
    Ostermontag, 22.04.2019 geschlossen
    Tag der Arbeit, 01.05.2019 geschlossen
    Christi Himmelfahrt, 30.05.2019 geschlossen
    Pfingstsonntag, 09.06.2019 geschlossen
    Pfingstmontag, 10.06.2019 geschlossen
    Tag der Deutschen Einheit, 03.10.2019 geschlossen
    Reformationstag, 31.10.2019 geschlossen
    Buß- und Bettag, 20.11.2019 geschlossen
    Heiligabend, 24.12.2019 geschlossen
    1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2019 geschlossen
    2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2019 geschlossen
    Silvester, 31.12.2019 geschlossen

    Außerhalb unserer Öffnungszeiten stehen Ihnen unsere Kollegen von der BMW Pannenhotline und der BMW Unfallhotline zur Verfügung:

    BMW Pannenhotline
    BMW Mobiler Service aus dem In- und Ausland: +49 89 14 379 479

    BMW Unfallhotline
    Für rasche und kompetente Hilfe rufen Sie uns bitte möglichst schnell nach dem Unfall an. Wir sind 365 Tage im Jahr 24 Stunden kostenfrei für Sie erreichbar:
    00800 269 44 533

    * Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf und keine Probefahrt. Lediglich nur zur Besichtigung.
    Zu den allg. Öffnungszeiten